A  A  A

Standpunkte SVP Baar

Einsatz statt Wahlversprechen

Die SVP Baar setzt sich weiterhin ein und kämpft für:

 

Weniger Steuern und Abgaben
Die von der SVP Baar eingereichten Motionen zur Steuersenkung im Jahre 2007 und 2009 haben bewirkt, das der Steuerfuss in der letzten Legislatur von 65% auf 58% gesenkt wurde.
Dadurch kann das hohe Eigenkapital von 168 Mio. Franken auf ein vernünftiges Mass reduziert werden. Die SVP Baar setzt sich auch weiterhin für eine massvolle Steuer und Ausgabenpolitik ein.

Keine Experimente an unseren Schulen
Die SVP hat als einzige Partei den Beitritt zu HarmoS abgelehnt und steht dem neuen Gross-Experiment "Innovationsschule" kritisch gegenüber. Die in regelmässigen Abständen eingereichten Reformen überfordern die Lehrer, die Eltern und zuletzt auch unsere Kinder.
Die SVP des Kantons Zug verlangt per Volksinitiative, dass unsere Kinder wieder ab der ersten Klasse Noten bekommen.

Mehr Sicherheit im öffentlichen Raum
Die Gewährleistung von Ruhe, Ordnung und Sicherheit ist eine der Kernaufgaben des Staates und somit auch des Kantons. Bürgerinnen und Bürger sollen sich zu jeder Tages- und Nachtzeit überall in Baar sicher fühlen!