A  A  A
15.08.2017 – 09:30 Uhr SVP Zug

Bauernbrunch der SVP Menzingen


 

Besuch der Arena-Aufzeichnung vom 28. September

Mit einer kleinen Delegation besuchte die JSVP Kanton Zug am Freitag 28. September die Aufzeichnung der Arena Sendung. Das Thema wird jeweils erst einige Tage vor der Aufzeichnung  bekannt gegeben, dieses Mal ging es um die Frauenquote.

Nach dem man sich durch den alltäglichen Zürcher Westring Verkehr gekämpft hat, wurden wir im Fernsehgebäude mit einem Apero begrüsst. Dabei konnte man sich mit den Besuchern und Diskussionsteilnehmern unterhalten. Von der Aufnahmeleiterin wurden wir ins Studio geführt, vorbei an den Aufnahmestudios von Kassensturz und Quer, welche dicht beieinander sind und nach kurzem Weg standen wir auch schon im Arena-Studio. Die Sitzverteilung war schon festgelegt, dabei waren Schulklasse beieinander und auf der anderen Seite die Einzelpersonen. Nach kurzen Anweisungen, letzte Schminkereien, Bild- und Tontests ging es bereits los mit der Aufzeichnung. Die eineinhalbstündige Sendung wird an einem Stück gedreht, wobei man etwas unbequem sitzt und es von den Scheinwerfern heiss wird. Die Zeit geht jedoch schnell vorbei und direkt nach der Sendung kann man sich bei einem Essen wieder stärken und sich dabei mit den Diskussionsteilnehmern und Moderatorin weiter über das Thema unterhalten.

Es war sehr interessant mal bei einer Sendung hinter die Kulissen zu sehen und den ganzen Ablauf mitzuverfolgen. Dazu hat man eine Chance im kleinen Kreis sich mit Politiker zu unterhalten.

 

Andermatt Patrick, Vize-Präsident

 

 

Grillanlass der JSVP Kanton Zug vom Samstag, 18. August

 

Als vollen Erfolg könnte man den vergangenen Grillanlass auch bezeichnen. Bei sommerlich heissen Temperaturen traf man sich ab 18 Uhr zum geselligen Beisammensein und Nachtessen im Seeclub Hünenberg. Wie der Name des Clubs bereits erahnen lässt, liegt das Clubhaus direkt am wunderschönen Zugersee und übermittelt eine gewisse Ferienidylle, welche sich bereits zu Beginn positiv auf die Stimmung der Allgemeinheit niederschlägt.

Vertreter/innen aus sämtlichen Zentralschweizer JSVP-Sektionen fanden den Weg nach Zug, wo sie auf Mitglieder der JSVP Zug, der jungen Alternativen, der jungen GLP sowie einigen bekannten Persönlichkeiten aus dem Kanton Zug, wie den Bildungsdirektoren Stephan Schleiss oder den Nationalrat Thomas Aeschi, trafen.

Nach einer kurzen Begrüssung des Präsidenten der JSVP Kanton Zug, Gregor R. Bruhin, hielt Nationalrat Thomas Aeschi eine spannende Rede zum Engagement von jungen Menschen in der Politik und deren Wichtigkeit.

 Anschliessend konnten sich sämtliche Anwesenden am köstlich riechenden Büffet bedienen. Für das leibliche Wohl war rundum gesorgt. Serviert wurde Schweinshalsbraten mit Kartoffelgratin, Gemüse und Salat. Bei einem feinen Gläschen Wein und vielen spannenden politischen und nicht politischen Gesprächen liess man den Abend genüsslich ausklingen. Aufgrund des positiven Feedbacks aller Anwesenden wird die JSVP Kanton Zug nun jährlich einen Grillanlass in ähnlicher Form organisieren. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

 

Sarah Rusan-Trutmann, Eventmanagerin