Mitmachen
Artikel

Alterswohnungen, ja aber…

Wieso sollen wir altersgerechte Wohnungen erstellen, die nur über eine externe Hilfeleistung verfügen? Vor allem, wenn die Wohnungen auch anders erstellt werden könnten.

Wir wissen bereits heute, dass unser Altersheim vergrössert werden muss. Da stellt sich doch die Frage, ob man nicht besser das bestehende Altersheim vergrössern würde, anstelle von nur Alterswohnungen? Da könnte man dann auch Alterswohnungen dazu bauen. Dinge wie Mahlzeitendienst oder Haushaltshilfe sind dann schon im Hause. Als willkommener Nebeneffekt kommt es dann auch noch günstiger für die Besteller. Das wären dann aus meiner Sicht auch Wohnungen, die wirklich altersgerecht sind.

Stimmen Sie Nein zum Projekt Dreiklang und ermöglichen Sie einen Neuanfang mit Vergrößerungen dort, wo es auch Sinn macht.

Daniel Burch, Präsident SVP Steinhausen
Kantonsrat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#steinhausen
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt
SVP Schweizerische Volkspartei Kanton Zug, Postfach, 6302 Zug
Telefon
079 680 17 44
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden