Mitmachen
Artikel

Caroline Schmid verzichtet auf Ersatzwahl

Medienmitteilung der SVP Walchwil

Caroline Schmid, Vorstandsmitglied der SVP Walchwil, tritt nicht mehr zur Ersatzwahl in den aktuellen Gemeinderat an. Obwohl sie unter den sechs Kandidatinnen und Kandidaten, die alle unter dem absoluten Mehr verblieben, das beste Resultat erzielte, verzichtet sie auf einen weiteren Wahlgang.

Sie macht damit den Weg frei für Eveline Bräm (FDP), die bereits in den  Erneuerungswahlen als Gemeinderätin gewählt wurde. Mit diesem Schritt sollen rasch Kontinuität und politische Verantwortlichkeit in der für die Walchwiler Bevölkerung wichtigen, seit mehreren Monaten lediglich in Vertretung geführten, Abteilung Bildung/Kultur gewährleistet werden.

Der Vorstand SVP Walchwil spricht damit gleichzeitig auch sein Vertrauen in Eveline Bräm aus und wünscht ihr eine erfolgreiche Amtszeit. Für die Ergänzungswahl für den letzten Sitz, bei dem sie das absolute Mehr nur knapp verfehlte, tritt Caroline Schmid am 30. November erneut an.

Für die SVP Walchwil
Moritz Schmid, Präsident

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#walchwil
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt
SVP Schweizerische Volkspartei Kanton Zug, Postfach, 6302 Zug
Telefon
079 680 17 44
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden