Mitmachen
Artikel

Das beherzte Ja einer Mutter

Am 11. März stimmen wir im Kanton Zug über zwei Noteninitiativen ab. Als Mutter von vier Kindern interessiert mich dieses Thema sehr.

Aufgrund meiner Erfahrung sind Noten ganz grundsätzlich nicht nur wünschbar, sondern schlicht und einfach eine Notwendigkeit. Das diktiert eigentlich schon der gesunde Menschenverstand. Wir Eltern wollen doch wissen, wo die Kinder in der Schule stehen, ob sie den Schulstoff beherrschen und wie sie sich im Vergleich mit ihren Kameraden und Kameradinnen machen. Noten sind das geeignete Mittel dazu. Sie erfüllen diesen Zweck weit besser als die heute üblichen und teilweise nicht immer klaren Begriffe sowie die Smilis.

Aus diesen Gründen werde ich Ja zu den beiden Noteninitiativen sagen. Um sicher zu sein, dass die Noten, wie vom Volk gewünscht eingeführt, nicht von irgendwelchen Politikern bei erst bester Gelegenheit wieder abgeschafft werden, kreuze ich bei der Stichfrage die Verfassungsinitiative an.

Priska Ineichen, Cham
26. Februar 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#kanton zug
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt
SVP Schweizerische Volkspartei Kanton Zug, Postfach, 6302 Zug
Telefon
079 680 17 44
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden