Mitmachen
Artikel

Der Volkswille gilt nicht mehr!

Volksentscheide werden nicht mehr umgesetzt weil sie nicht mit dem internationalen Recht übereinstimmen! Das darf doch gar nicht sein.

Es passiert aber bereits schon. Bundesbern denkt sogar darüber nach, Volksinitiativen nur dann zuzulassen, wenn sie nicht internationalen Vereinbarungen wiedersprechen. Ein schleichender Prozess lässt unsere Demokratie verschwinden und wir werden plötzlich Fremdbestimmt sein. Die direkte Demokratie ist das was die Schweiz ausmacht und diese müssen wir unbedingt beibehalten.

Der jetzige Missstand muss korrigiert werden. Die Selbstbestimmungsinitiative will, dass die Bundesverfassung in der Schweiz wieder die oberste Rechtsquelle ist. Volksentscheide sollen nicht mit dem Verweis auf internationale Verträge ausgehebelt werden können. Darum ein ganz klares JA zur Selbstbestimmungsintitiative.

Brigitte Widmer, Cham

Artikel teilen
Kategorien
#cham
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt
SVP Schweizerische Volkspartei Kanton Zug, Postfach, 6302 Zug
Telefon
079 680 17 44
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden