Mitmachen
Artikel

Die SVP lehnt die geplante Steuererhöhung entschieden ab

In seiner heutigen Medienmitteilung schreibt der Kanton Zug, dass „eine nachhaltige Steuerer-höhung unumgänglich“ sei. Die SVP Kanton Zug lehnt die geplante Steuererhöhung der Zuger Regierung entschieden ab. Aus der vorliegenden Übersicht der laufenden Rechnung des Kantons und Freistaates Zug geht klar hervor, dass nicht die Einnahmen das primäre Finanzproblem des Kantons Zug sind, sondern die Ausgaben.

Statt die Steuern und Gebühren zu erhöhen, muss – wie bereits mehrfach von der SVP gefor-dert – in erster Linie verwaltungsintern, insbesondere beim in den letzten Jahren stark gewach-senen Personalbestand, bei der Kommunikation, bei den internen Projekten und bei den mannig-fachen unnötigen Aufträgen an Dritte (Studien, Beratungen, Projekte, Umfragen, Broschüren) gespart werden. Gleichzeitig sollen die staatlichen Aufgaben überprüft und anschliessend auf einen Teil davon verzichtet und an die Privatwirtschaft zurückgegeben werden.

Weiter nimmt die SVP mit Besorgnis zur Kenntnis, dass aufgrund der ausserordentlichen Ent-wicklung im Asyl- und Flüchtlingswesen zusätzliches Staatspersonal angestellt werden musste. Um Kosten zu sparen, ist eine schnelle Umsetzung der Motion der SVP-Fraktion betreffend Re-duktion der Sozialhilfe für Asylsuchende und Schutzbedürftige ohne Aufenthaltsbewilligung sowie vorläufig Aufgenommene auf die Nothilfe nun umso wichtiger.

Abschliessend bekräftigt die SVP die Haltung, dass sie sich konsequent für tiefere Steuern, Ge-bühren und Abgaben einsetzt und damit für attraktive Rahmenbedingungen im Kanton Zug sorgt. Die geplante Steuererhöhung wird sie mit aller Kraft bekämpfen.

Nationalrat Thomas Aeschi, Präsident SVP Kanton Zug
Kantonsrat Manuel Brandenberg, Fraktionschef
Kantonsrat Beni Riedi, Leiter Medien & Kampagnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#svp zug
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt
SVP Schweizerische Volkspartei Kanton Zug, Postfach, 6302 Zug
Telefon
079 680 17 44
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden