Mitmachen
Artikel

Diese Reform ist nicht nachhaltig

Die Altervorsorge mit AHV und Pensionskasse sind die wichtigsten Sozialwerke der Schweiz. Aufgrund der immer älter werdenden Rentnerinnen und Rentner und der demografischen Entwicklung überhaupt steht besonders die AHV vor einer gewaltigen Herausforderung. Die Finanzierung der ersten und zweiten Säule ist nicht mehr gewährleistet.

Leider verfehlt die vorliegende Reform die Zielsetzung gänzlich. Trotz zusätzlicher Finanzspritze über spürbar höhere Mehrwertsteuer und Lohnbeiträge, erhält die AHV gerade mal eine Verschnaufpause.

Gehen Bundesrat Berset die Argumente über die Rentenreform aus, dass er den Jungen drohen muss, wenn sie Nein stimmen, werden sie vielleicht keine AHV mehr erhalten? Es ist Aufgabe von Bundesrat und Parlament besorgt zu sein, damit die AHV und Pensionskassen auch für unsere Jugend gesichert sind.

Es ist aber die nicht Aufgabe von Bundesrat und Parlament, AHV und Pensionskassen zusammen zu mischen, wie bereits vorgesehen, bis der Überblick ganz verloren geht.
Denn, seinerzeit beim BVG-Obligatorium hat man ganz bewusst und nicht grundlos von einer Vermischung abgesehen.

Wie gehabt verschweigt der Bundesrat, dass die Vorlage nicht nachhaltig ist, denn schon in fünf Jahren muss eine neue Reform auf dem Tisch sein, damit sich die Kassen nicht schon wieder leeren.

Mit dieser Reform wird eine Zweiklassen- AHV eingeführt. Die aktuellen AHV-Bezüger bekommen die Fr 70.00 nicht aufgerechnet. Das ist ungerecht und widerspricht dem grundsätzlichen AHV- Gedanken, nämlich dass alle gleich behandelt werden.

Darum stimme ich mit Überzeugung Nein zur ungerechten Rentenreform.

Moritz Schmid, Kantonsrat
Walchwil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#walchwil
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt
SVP Schweizerische Volkspartei Kanton Zug, Postfach, 6302 Zug
Telefon
079 680 17 44
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden