Mitmachen
Artikel

Einwanderung mit Bedacht

Wir Schweizer zeichnen uns aus durch unsere Grosszügigkeit und unsere Offenheit. Es überrascht niemanden, dass viele Ausländer unser wunderschönes Land attraktiv finden. Nebst der einmaligen Landschaft bieten wir unseren Gästen ein gut organisiertes Verkehrsnetz, politische Stabilität, hervorragende Sozialstrukturen und nicht zuletzt einen fantastischen Wohlstand. 

Dies führte allerdings dazu, dass seit 1990 unsere Bevölkerung um 1,3 Mio. Personen auf 8,09 Mio. Personen zugenommen hat. Kein Wunder, stehen in Zug bald mehr Baukräne, als zu Dubais besten Zeiten! Die Hochhäuser tragen klangvolle Namen wie „Park Tower“ und „UP Town,“ riesige Überbauungen nennt man mit Vorliebe „Park“. Damit wird uns eine Illusion von Grossartigkeit vorgegaukelt. Allein, man kann es schön reden, wie man will. Es bleiben Massenbehausungen, welche zu überrissenen Preisen verkauft oder vermietet werden. Mittels „verdichtetem Bauen“ soll zugunsten der Natur der Zersiedelung entgegengewirkt werden. Wie wäre es, wenn wir die Nachfrage durch kontrollierte Zuwanderung steuern?

Ohne Zweifel braucht die Schweiz ausländische Arbeitskräfte. Jedoch wollen wir die Anzahl der einwandernden Personen und deren Familien selbst bestimmen können. Jede Familie, die neu zu uns zieht, benötigt Wohnraum, Schulen, Verkehrsmittel und weitere Ressourcen, welche wieder von Arbeitnehmern bewirtschaftet werden müssen. Das heisst, ein Grossteil der Zuwanderer wird benötigt, um Stellen zu besetzen, die erst durch die Zuwanderung nötig wurden.

Wie schon der berühmte Arzt und Philosoph Paracelsus sagte: „Allein die Menge macht das Gift“. Zuwanderung in homöopathischen Dosen ist die gesunde Lösung für unser Land! Die heutigen Zuwanderungszahlen gefährden unsere Freiheit, Sicherheit, Vollbeschäftigung, unser Landschaftsbild und letztlich unseren Wohlstand in der Schweiz. Aus diesem Grunde unterstütze ich die Initiative für eine vernünftige Einwanderungspolitik.

Gloria Isler
Kantonsrätin, SVP Baar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#baar
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt
SVP Schweizerische Volkspartei Kanton Zug, Postfach, 6302 Zug
Telefon
079 680 17 44
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden