Mitmachen
Artikel

Einwanderung stoppen – nicht verbieten!

Die SVP Initiative gegen Masseneinwanderung wird von den Gegnern der Initiative immer wieder so dargestellt, als wolle sie die Einwanderung stoppen und keine ausländischen Arbeitskräfte mehr zulassen. Wer sich die Zeit nimmt, den Initiativtext durchzulesen wird feststellen können, dass dem nicht so ist.
Die Initiative will lediglich bewirken, dass wir wieder selber bestimmen können wer und wie viele Ausländer in unser Land kommen dürfen. Die SVP ist sich sehr wohl bewusst, dass es in den verschiedensten Bereichen unserer Wirtschaft, ohne fremde Arbeitskräfte nicht geht. Was wir aber nicht brauchen, ist eine unkontrollierte Masseneinwanderung die nicht zur Qualitäts- und Leistungssteigerung unserer Volkswirtschaft beiträgt, sondern schlussendlich nur unsere Sozialwerke extrem belastet. Die kontrollierte Zuwanderung  ist nicht’s Neues und wird von verschiedensten Ländern wie USA, Kanada, Australien usw., seit Jahrzehnten erfolgreich angewendet.
Rolf Ineichen
Präsident SVP Cham

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#cham
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt
SVP Schweizerische Volkspartei Kanton Zug, Postfach, 6300 Zug
Telefon
079 680 17 44
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden