Mitmachen
Artikel

Familieninitiative der SVP – Kinder haben, soll kein Nachteil sein

Heutzutage gibt es nur noch wenige Familien, bei denen die Ehefrau nicht mindestens Teilzeit arbeitet resp. arbeiten muss, um sich einen einigermassen anständigen Lebensstandard leisten zu können. Deshalb müssen die Familien finanziell entlastet werden, ansonsten vor allem der Nachwuchs der Bevölkerung mit Schweizer Wurzeln rückläufig wird. Eine solche finanzielle Erleichterung kann durch Steuerminderung gut umgesetzt werden. Kinderhort-Betreuungen sind relativ teuer und ein grosser Teil des Gehaltes des der Ehefrau geht dafür wieder „drauf“. Auch sollten Familien, bei denen die Ehefrau oder der Ehemann die Kinderbetreuung selber übernimmt, steuerliche Vorteile bekommen.

Es geht auch nicht an, dass sich der Staat zu sehr in die Familie einmischt. Die Eltern sind verantwortlich und sollten dafür auch die entsprechenden Kompetenzen haben. Eltern müssen selber bestimmen können, wer von der Familie, Freunden oder Nachbarn in der Lage ist, die Kinder zu betreuen und wo sich die Kinder auch wohlfühlen. Das ist ganz bestimmt nicht die Aufgabe des Staates. Ausserdem würden dafür wieder zusätzliche Arbeitskräfte bei den Behörden notwendig werden.

Die Schweiz hinkt gegenüber Nachbarländern in diesem Thema etwas hinterher. Man sollte den Familien resp. Eltern das Leben nicht erschweren, sondern erleichtern. Ein Rückgang der jungen Bevölkerung schadet sowohl der Volkswirtschaft als auch der Altersvorsorge. Familien und Kinder braucht das Land!

Deshalb sollten Familien und zukunftsorientiert denkende Menschen für die Familieninitiative der SVP stimmen.

Manfred Wenger, Zug
Kantonsrat SVP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#stadt zug
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt
SVP Schweizerische Volkspartei Kanton Zug, Postfach, 6302 Zug
Telefon
079 680 17 44
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden