Mitmachen
Artikel

Ja zum neuen Stadtratsreglement

Am 4. Juni 2013 haben die Mitglieder des Grossen Gemeinderates der Stadt Zug mit 29:6 Stimmen aus allen politischen Lagern dem Reglement über das Dienstverhältnis, die Besoldung und die berufliche Vorsorge des Stadtrats von Zug, Teilrevision, zugestimmt. Der gefundene Konsens mit allen Parteien wurde durch intensive Gespräche und Verhandlungsgeschick erarbeitet. Eine Nebenbeschäftigung wird mit dem neuen Stadtratsreglement nicht mehr erlaubt sein. Die Damen und Herren Stadträte sind in Zukunft also nur noch einem Dienstherr Rechenschaft schuldig; Der Zuger Bevölkerung. Deshalb sage ich JA am 22. September 2013 zum neuen Stadtratsreglement.

Jürg Messmer
Alt Ratspräsident GGR Stadt Zug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#stadt zug
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt
SVP Schweizerische Volkspartei Kanton Zug, Postfach, 6302 Zug
Telefon
079 680 17 44
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden