Mitmachen
Artikel

Ja zur Familieninitiative

Bei der Eigenbetreuung verzichtet ein Elternteil zugunsten der Kinder auf ein Einkommen. Dass in gewissen Kantonen nur die Fremdbetreuung steuerlich begünstigt wird, empfinde ich als ungerecht.

Eltern, die ihre Kinder selber betreuen, muss für die Kinderbetreuung mindestens ein gleich hoher Steuerabzug gewährt werden wie Eltern, die ihre Kinder fremd betreuen lassen. Die Entscheidung für ein Familienmodell sollte nicht vom Staat beeinflusst werden. Aus diesem Grund stimme ich JA zur Familieninitiative.

Melanie Kappeler, Baar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#baar
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt
SVP Schweizerische Volkspartei Kanton Zug, Postfach, 6302 Zug
Telefon
079 680 17 44
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden