Mitmachen
Artikel

Jugendpolittag – die Jugend wird zu Linken geformt

Für mich zeigt die Organisation des Jugendpolittags dies einmal mehr auf. Der Jugendpolittag soll ein neutraler politischer Tag für unsere Schüler und Schülerinnen im Kanton Zug sein. Die Politik soll zeigen, dass sie auch spannend und nicht nur trocken sein kann. Durch diesen Anlass soll das politische Denken und Interesse geweckt werden.

Doch der Fachstelle Punkto fällt nichts anderes ein, als zwei Moderatoren zu verpflichten, die sich links bewegen. Dies ist auf dem Online-Profil der beiden Moderatoren in den Sozialen Medien klar ersichtlich. Eine vorab Recherche wie die Überprüfung in den sozialen Netzwerken wurde nicht gemacht und falls schon, hat man diesen Sachverhalt einfach ignoriert. Das Feingefühl der Organisatoren ist das A und O bei so einem Anlass. Die Jugendlichen bewegen sich vor allem auf sozialen Netzwerken. Als Präsidentin der JSVP fühle ich mich an so einem tendenziösen Anlass auf dem Präsentierteller und im Schussfeld.

Für den Jugendpolittag wünsche ich mir eine neutrale Person in der Moderation, die nicht in den sozialen Medien links politisiert. Ob so die JSVP am Jugendpolittag noch teilnimmt steht offen.

Katharina Büttel, Baar
Präsidentin, JSVP Zug

Artikel teilen
Kategorien
#junge svp
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt
SVP Schweizerische Volkspartei Kanton Zug, Postfach, 6302 Zug
Telefon
079 680 17 44
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden