Mitmachen
Artikel

Mehr fürs Benzin zahlen? Nein Danke

Wieder einmal mehr fallen die Politiker/innen aus den rot-grünen Parteien dem arbeitenden Volk in den Rücken. 12 Rappen mehr pro Liter soll zukünftig das Benzin kosten. Davon sind nicht nur Arbeitgeber und Arbeitnehmer betroffen, sondern alle Bürgerinnen und Bürger der Schweiz.

Wie viele andere auch, bin ich in meiner täglichen Arbeit auf das Auto angewiesen. Gerade in ländlichen Regionen sind die ÖV-Verbindungen nicht gut genug ausgebaut oder fehlen sogar ganz. Mit höheren Benzinpreisen diskriminieren die Netten und Linken einmal mehr die Landbevölkerung!

Die SVP ist die einzige Partei, die sich noch für uns Bürgerinnen und Bürger sowie die Randregionen einsetzt. Deshalb im Oktober SVP wählen.

René Kryenbühl, Oberägeri

Artikel teilen
Kategorien
#oberägeri
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt
SVP Schweizerische Volkspartei Kanton Zug, Postfach, 6302 Zug
Telefon
079 680 17 44
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden