Mitmachen
Artikel

Petition: Aufrechterhaltung Buslinie 5 Hauptbahnhof Zug bis zum Bahnhof Walchwil und zurück via St. Adrian; keine Einstellung der Linie 21

Wir fordern den Regierungsrat des Kantons Zug auf, ab Fahrplanwechsel Dezember 2020 die Buslinie 5 Zug Bahnhof bis Walchwil Bahnhof via St. Adrian weiterhin bestehen zu lassen.

Die vorgesehene Variante mit Umsteigen an Werktagen auf die Linie 3 oder die Stadtbahn in Oberwil an Werktagen und das noch mit vollen Einkaufstaschen, Gepäck oder Kinderwagen ist für die Fahrgäste eine Zumutung und dem ÖV-Gedanken nicht förderlich.

Gleichzeitig fordern wir die Regierung auf, beim Regierungsrat des Kantons Schwyz vorstellig zu werden, damit die Buslinie 21 Walchwil Bahnhof bis Goldau Bahnhof nicht eingestellt wird.

Es ist eine Tatsache, dass grosse Teile der Walchwiler Bevölkerung ihre Einkäufe, Arztbesuche (Apotheke und Drogerie), Postgeschäfte etc. in Arth oder Goldau erledigen und dabei bewusst auf den öffentlichen Verkehr umsteigen, kein Auto haben oder aber aus Altersgründen nicht mehr mobilisiert sind. Im topografisch lang-gezogenen Walchwil sind viele zwingend auf den Bus 21 angewiesen

Download Petitionsbogen (PDF)

Artikel teilen
Kategorien
#walchwil
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt
SVP Schweizerische Volkspartei Kanton Zug, Postfach, 6302 Zug
Telefon
079 680 17 44
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden