Mitmachen
Artikel

Radaranlagen im Kanton Zug

Cornelia Stocker stellt in ihrem Leserbrief richtigerweise fest, dass die Regierung die Blitzkästen nicht an gefährlichen Stellen zur Sicherheit der Fussgänger, sondern dort aufstellt, wo sie am meisten Geld in die Kassen spülen.

Der Regierungsrat verneinte dies zwar anlässlich der Debatte im Kantonsrat zur Motion der Kan-tonsräte Riedi, Nussbaumer und Werner, die verlangte, dass künftig vor Radaranlagen gewarnt werden soll, zockt aber weiterhin die Autofahrer ab.

Hätten die Parteikollegen von Cornelia Stocker, und die sich ebenfalls als bürgerlich ausgebende CVP die SVP-Motion unterstützt, wäre dieses Problem schon lange aus der Welt geschafft. Lei-der ist es aber noch immer so, dass die Mitteparteien (CVP und FDP) jeweils vor den Wahlen rechts blinken, um dann nach den Wahlen links abzubiegen.

Ich bin gespannt, wie lange sich die Mitteparteien dieses Verhalten noch leisten können.

Thomas Werner, Kantonsrat SVP Unterägeri

Artikel teilen
Kategorien
#unterägeri
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt
SVP Schweizerische Volkspartei Kanton Zug, Postfach, 6302 Zug
Telefon
079 680 17 44
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden