Mitmachen
Artikel

Sicherheit der Schweizer AKW: höher denn je!

Ein AKW, so wie es heute dasteht, hat nicht mehr viel gemeinsam mit dem AKW, das es zur Zeit seiner Erstellung war. Die Betreiber modernisieren laufend ihre Ausrüstung, um mit dem technologischen Fortschritt mitzuhalten. Die AKWs sind der strikten Kontrolle durch das ENSI unterworfen. Diese Kontrollen finden mindestens alle 10 Jahre statt. Das Inspektorat hat das Recht und die Pflicht, den Betrieb eines AKW zu stoppen, falls ein Sicherheitsrisiko besteht. Wichtig ist nicht das Alter der Einrichtung, sondern der Zustand.

Die Betreiber haben namhafte Investitionen vorgenommen, um die grösstmögliche Sicherheit garantieren zu können. Sollten wir uns nun dafür entscheiden, die Kraftwerke vorzeitig herunterzufahren, wird das zu langwierigen und teuren Schadensersatzprozessen führen. Wir sprechen hier von Milliarden, welche die Steuerzahler einschiessen müssten. Darüber hinaus werden die Betreiber die Zahlungen an die Fonds für die Stilllegung der Kraftwerke und die Entsorgung des Abfalls einstellen. Auch hier würden wir Konsumenten dann zur Kasse gebeten. Damit aber nicht genug: Der Bau neuer Kraftwerke, seien es Wasser- oder Windkraft, welche die AKWs ersetzen sollen, müsste ebenfalls noch finanziert werden natürlich ebenfalls von den Konsumenten.

Die AKW Gegner machen es sich viel zu einfach. Aus Sicherheitsgründen die eigenen Kraftwerke abstellen um den Strom ennet der Grenze aus einen Atomkraftwerk oder noch schlimmer aus einem Dreckschleuder Kohlenkraftwerk zu beziehen ist dann tragbar.

Gerade weil ich für einen geordneten Ausstieg aus der Atomkraft bin, stimme ich Nein.

Moritz Schmid, Kantonsratspräsident
Walchwil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#walchwil
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt
SVP Schweizerische Volkspartei Kanton Zug, Postfach, 6302 Zug
Telefon
079 680 17 44
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden