Mitmachen
Artikel

Teilerfolg für eine transparente Politik

Am 27. Januar 2011 hat die SVP-Fraktion eine Motion im Kantonsrat eigereicht, welche die Einrichtung einer elektronischen Abstimmungsanlage fordert. An der Kantonsratssitzung vom Donnerstag, 1. Mai 2014 konnten wir während der Revision der Geschäftsordnung des Kantonsrats einen weiteren Schritt Richtung transparente Politik machen. Die SVP-Fraktion möchte, dass das Abstimmverhalten der Mitglieder des Kantonsrates öffentlich und somit auch für jedermann einsehbar ist.

Ich bin überzeugt der Meinung, dass wir als Volksvertreter Transparenz gegenüber der Bevölkerung schuldig sind. Der Stimmbürger muss sich schnell und einfach über die Arbeit seiner Vertreter in der Politik informieren können. Dazu gehört auch die Information über das Abstimmungsverhalten der Mitglieder des Zuger Parlaments.

Leider gibt es immer noch Fraktionen, die sich gegen die Veröffentlichung des Abstimmungsverhaltens der Zuger Kantonsratsmitglieder wehren. Die weiteren Diskussionen über dieses Thema werden spannend, vor allem da wir mitten in einem Wahljahr stecken!

Beni Riedi, SVP Kantonsrat Baar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#baar
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt
SVP Schweizerische Volkspartei Kanton Zug, Postfach, 6302 Zug
Telefon
079 680 17 44
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden