Mitmachen
Artikel

Wer steht noch links von der CVP?

Die Zuger CVP hat sich aus der bürgerlichen Politik verabschiedet. Dies tat sie in braver Gefolgschaft zur schweizerischen CVP. Deshalb weist die Fraktionschefin der Zuger CVP zu Recht auf die Studie der Sonntags Zeitung vom 19. August 2007 über das Verhalten des Parlaments hin. Diese Studie zeigt auf, dass die CVP in der letzten Legislatur mehrheitlich grün und links wählte. Gemäss dieser Studie unterstützte die CVP vorbehaltlos die Bemühungen der Bundesverwaltung, die Schweiz noch mehr in die EU zu drängen. Selbst im bürgerlichen Kerngebiet Wirtschaft und Marktöffnung stand die CVP auf die Bremse. Die CVP unterstützt deshalb auch Joe Lang. Mit ihm wird sie ihre Hauptziele erreichen: mehr Steuern, mehr Staat, mehr EU. Vollends unglaubwürdig ist damit die Wahlstrategie der CVP, sich den Wählerinnen und Wählern als diejenige Partei zu profilieren, die den NFA beschränke. Ohne FDP und SVP würde hier gar nichts gehen.

Daniel Staffelbach, Wahlleiter SVP
20.8.07

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#kanton zug
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt
SVP Schweizerische Volkspartei Kanton Zug, Postfach, 6302 Zug
Telefon
079 680 17 44
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden