Mitmachen
Artikel

Für eine glaubwürdige Armee

Es geht darum, ob die Schweiz zu einer glaubwürdigen Landesverteidigung und damit zur staatlichen Unabhängigkeit steht. Heute werden wir ja nicht nur von „Freunden“ umzingelt, wir werden mehr und mehr von ihnen auch bewohnt. So viele Freunde wie wir hat niemand. So werden wir immer mehr zu Gästen im eigenen Land.

Ein rückständiger Begriff, ich weiss. Genau so rückständig wie „Unabhängigkeit“, „Freiheit“, „Selbstbestimmung“ und andere diskriminierende Begriffe. Rein organisatorisch sind sie aber unbezahlbar! Natürlich und über Jahrtausende gewachsen und erkämpft. Sogar mit an die Geographie angepassten anerkannten Abgrenzungen. Ökonomisch wäre es natürlich  sinnvoll, sich freiwillig bei der EU als Sklave zu melden, man könnte so die Ketten sparen.

Zukünftige Zustände in der EU wie in der heutigen Volksrepublik China sind vorprogrammiert und müssten dabei in Kauf genommen werden. Die Umerziehungslager dort sind derzeit unterbelegt und könnten teilweise genutzt werden. Nachdem bereits die deutsche Sprache aus ideologischen Gründen kaputtreformiert wurde, dürfte man auch davor nicht zurückschrecken. 

Meinrad Odermatt, Zug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#stadt zug
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt
SVP Schweizerische Volkspartei Kanton Zug, Postfach, 6302 Zug
Telefon
079 680 17 44
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden