Mitmachen
Artikel

Zur städtischen Urnenabstimmung vom 21.5.2017 zur Erweiterung der Schulanlage Riedmatt

Dieses Bauprojekt stiess in der Bau-und Planungskommission (BPK) sowie in der Geschäftsprüfungskommission (GPK) der Stadt Zug auf breiten Zuspruch und Einstimmigkeit. Auch der Grosse Gemeinderat (GGR) stimmte der Vorlage auf Empfehlung der beiden Kommissionen einstimmig zu. Ich kann den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern ein JA zu dieser städtischen Vorlage mit den damit verbundenen Investitionen in der Höhe von CHF 16,5 Mio. aus Ueberzeugung empfehlen.

Es ist erfreulich, dass nach den grossen städtischen Investitionen im Bereich Kultur (Renovationen Casino Zug), Alter und Pflege (Frauensteinmatt, Neustadt II und neuen Pflegebetten in Baar), Wohnen für die Jugend (Kolingviert), Zentralisierung und Professionalisierung der ganzen Verwaltung (Kauf L&G-Gebäude) und weiteren Projekten (z.B. im Sportbereich für die Rebels) endlich wieder eine grosse Investition für unsere städtischen Volksschulen vorgenommen wird. Dieser Investition in Zug West sollen und können hoffentlich noch weitere vernünftige Investitionen im Schulbereich folgen.

Finanziell ist die Stadt Zug nun wesentlich besser aufgestellt als noch in der verlustreichen Periode 2010-2014 (5 Rechnungsperioden) und kann weitere infrastrukturelle Investitionen mit gutem Gewissen bis zu CHF 30 bis 35,0 Mio. pro Jahr problemlos stemmen. Auch hier ist nach einigen investitionsarmen Jahren ein proaktives Engagement des Stadtrates angesagt. Was allerdings nicht heissen soll, dass bei der laufenden städtischen Rechnung, vor allem beim weiter munter steigenden Personalaufwand der Stadt in der Höhe von CHF 238’570.- pro Tag (Quelle – Rechnung 2016: CHF 87,08 Mio. geteilt durch 365 Tage) nicht weiterhin Augenmass und hohe Zurückhaltung bei neuen Begehrlichkeiten auf der personellen Ebene gefordert ist.

Philip C. Brunner
Präsident GPK Stadt Zug
Kantonsrat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#stadt zug
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt
SVP Schweizerische Volkspartei Kanton Zug, Postfach, 6302 Zug
Telefon
079 680 17 44
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden