Mitmachen
Medienmitteilung

Medienmitteilung vom 09. Februar 2021 – Vandalismus an Abstimmungsplakaten

Die SVP des Kantons Zug unterstützt die Initiative zum Verhüllungsverbot. Die durch SVP-Mitglieder im Kanton Zug angebrachten Plakate wurden durch unbekannte Vandalen heruntergerissen und zerstört.

Wir sind schockiert über dieses respektlose Verhalten und das fehlende Demokratieverständnis sowie die Zerstörungswut scheinbar linksextremer Chaoten und Randalierer im Kanton Zug. Durch ihre intolerante und extreme Art zerstören sie nicht nur die Plakate, sie zerstören unsere Demokratie. Mit dem Zerstören der Plakate Andersdenkender attackieren sie direkt unsere Grundwerte, unsere Freiheit und unsere direkte Demokratie.

Genau wegen der Gefährlichkeit solcher Randalierer muss die Initiative angenommen werden. Vermummte Vandalen dürfen nicht geduldet werden.

Thomas Werner
Vizepräsident SVP Kanton Zug

Artikel teilen
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt
SVP Schweizerische Volkspartei Kanton Zug, Postfach, 6302 Zug
Telefon
079 680 17 44
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden