Mitmachen
Medienmitteilung

Medienmitteilung vom 13. November 2021 – Erfolgreiches zweites Wahlseminar in Cham

Am Samstag, 13. November 2021 haben sich zahlreiche Mitglieder der SVP Kanton Zug zum zweiten Wahlseminar getroffen, dies mit Blick auf die kantonalen Gesamterneuerungswahlen 2022.

Der gut besuchte Anlass im Lorzensaal Cham hatte drei Schwerpunkte. Einerseits wurden den Besucherinnen und Besuchern aufgezeigt, wie stark sich die politische Landschaft in Zug nach Links verschiebt. Dies wurde anhand von eindrücklichen Beispielen aus dem Zuger Kantonsrat dargelegt, welche von den Kantonsräten Beni Riedi und Michael Riboni präsentiert wurde.

Auf dem Papier besteht im Zuger Kantonsrat eine bürgerliche Mehrheit, effektiv existiert eine faktische Mitte-Links Dominanz, welche beispielsweise Nullemissionszonen im Kanton Zug fordert und damit rund 99% der Bevölkerung die Mobilität mit dem Auto raubt.

Der Einsatz der SVP für Freiheit und Eigenverantwortung wird damit nötiger denn je. Mit diesem Bewusstsein wurde in den zweiten Schwerpunkt überleitet. In diesem Block wurden den Kandidatinnen und Kandidaten aufgezeigt, mit welchen Mitteln sie einen erfolgreichen Wahlkampf führen. Als letzter Schwerpunkt wurden die Vorbereitungsarbeiten der Ortssektionen vorgestellt und mit zusätzlichen Gruppenarbeiten ergänzt und erweitert.

Das Wahlseminar, welches den gesamten Samstagvormittag einnahm, war ein voller Erfolg. Die Teilnehmer nahmen viel zusätzliche Motivation mit, für ihre weitere politische Arbeit im Hinblick auf die Wahlen 2022.

Organisiert und durchgeführt wurde das Wahlseminar durch Kantonsrat Beni Riedi, Präsident der Wahlkommission SVP Kanton Zug. Mit Blick auf die hohe Teilnehmerzahl, sagt Gregor R. Bruhin als Co-Kampagnenleiter : «Die persönliche Freiheit steht massiv unter Druck. Mitte-Links greift diese kontinuierlich an und will uns immer weiter bevormunden» und Thomas Werner, Präsident der SVP Kanton Zug ergänzte: «Wer Freiheit bewahren, keinen staatlich vorgeschriebenen Speiseplan und Mobilitätseinschränkungen will, wählt SVP».

Mit diesen Worten wurde das Wahlseminar geschlossen und anschliessend wurde die Kameradschaft beim gemeinsamen Mittagessen gestärkt.

Gemeinderat Gregor R. Bruhin
Co-Kampagnenleiter SVP Kanton Zug

Artikel teilen
Kategorien
#kanton zug
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt
SVP Schweizerische Volkspartei Kanton Zug, Postfach, 6302 Zug
Telefon
079 680 17 44
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden