Mitmachen
Medienmitteilung

Medienmitteilung vom 24. Juni 2020 – Grosses Interesse an Aeschis Sessionsrückblick – dieser fand zum letzten Mal im Swisshotel satt

Trotz Corona-Pandemie fanden sich am Dienstagabend über dreissig Teilnehmer zum bereits zum 35. Mal stattfindenden Sessionsrückblick von Nationalrat Thomas Aeschi im Swisshotel ein. Während der letzte Sessionsrückblick noch virtuell stattfinden musste, freuten sich die Teilnehmer sehr, dass nun solche Anlässe wieder erlaubt sind.

Nationalrat Aeschi führte aus, wie die Lage auf dem Arbeitsmarkt dramatisch ist: Zurzeit gibt es 1,9 Millionen Gesuche für Kurzarbeitsentschädigung, über 780’000 Frauen und Männer nutzen die Kurzarbeit bereits und 155’998 Perso-nen sind arbeitslos. Gleichzeitig meldet das Seco, dass die Zahl der offenen Stellen stark zurück geht. Und Experten rechnen damit, dass in den nächsten Monaten in der Schweiz bis zu 100’000 Stellen gestrichen werden.

Die allgemeinen Wirtschaftsaussichten sind schlecht und es wird ein BIP-Rückgang von 6,7% für das Jahr 2020 erwartet. Trotzdem geht die starke Zuwanderung in die Schweiz ungebrochen weiter: In den ersten drei Monaten dieses Jahres stieg die Nettozuwanderung aus der EU um 45 Prozent. Und al-lein im April, also während des Lockdowns, drängten rund 10’000 EU-Ausländer in den Schweizer Arbeitsmarkt – von diesen waren nur 399 im Me-dizin- und Gesundheitsbereich tätig. Gemäss Statistik verzeichneten das Gast- und das Baugewerbe, die Landwirtschaft, sowie der Bereich Planung, Bera-tung und Informatik am meisten Zuwanderer.

Nach dem Sessionsrückblick wurde ein reichhaltiger Apéro offeriert. Bei die-sem wurde auch dem Gastgeber, Kantonsrat Philip C. Brunner, für die hervor-ragende Gastfreundschaft gedankt, die uns in den letzten neun Jahren bei un-seren Sessionsrückblicken jeweils im Swisshotel gewährt wurde. Dieses schliesst nun auf Ende Jahr seine Pforten.

Artikel teilen
Kategorien
#kanton zug
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt
SVP Schweizerische Volkspartei Kanton Zug, Postfach, 6302 Zug
Telefon
079 680 17 44
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden