Mitmachen
Medienmitteilung

Referendum gegen das Kulturlastenkonkordat

Parteileitung und Vorstand der SVP des Kantons Zug haben an ihrer heutigen Sitzung einstimmig beschlossen, das Referendum gegen das Kulturlastenkonkordat zu ergreifen. Im weiteren hat der Vorstand beschlossen, die Wahlkommission für die Wahlen 2010 und 2011 zu bilden. Wahlkampfleiter wird Daniel Staffelbach sein.

Mit dem Referendum gegen den Beitritt des Kantons Zug zur interkantonalen Vereinbarung (Konkordat) über die Interkantonale Zusammenarbeit im Bereich überregionaler Kultureinrichtungen wehrt sich die SVP des Kantons Zug dagegen, dass einige wenige Kulturkonsumenten für ihr luxuriöses Hobby (Opernhausbesuch, Schauspielhausbesuch, Tonhalle-Besuch) mit den Steuergeldern von allen subventioniert werden. So wird etwa ein Besuch im Schauspielhaus Zürich mit Fr. 261 an Steuergeldern quersubventioniert. Auf der anderen Seite müssen Zuger, die statt ins Opernhaus nach Zürich nach Zug ins Kino gehen, zusätzlich zu ihrem nicht subventionierten Kinoeintritt noch Billettsteuern bezahlen. Diese Ungleichbehandlung ist durch nichts zu rechtfertigen. Kultur ist nach Ansicht der SVP Privatsache und darf nicht staatlich gefördert werden. Die Förderung von Elitenkultur auf der einen Seite hat nämlich die Zerstörung der gelebten Volkskultur wie Laientheater, Gesangsvereine, Guggenmusiken etc. zur Folge. Dies lehnt die SVP ab.

Im weiteren hat der Kantonalvorstand entschieden, die Wahlkommission für die kantonalen und kommunalen Wahlen 2010 und die eidgenössischen sowie Ständeratswahlen 2011 zu bilden. Wahlkampfleiter wird Daniel Staffelbach sein, der die Partei bereits in die Wahlen 2006 und 2007 geführt hat.

Neuheim, 8. April 2008

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#allgemein #svp zug
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt
SVP Schweizerische Volkspartei Kanton Zug, Postfach, 6302 Zug
Telefon
079 680 17 44
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden