Mitmachen
Vorstoss

Interpellation der SVP-Fraktion zur Sicherstellung der politischen Neutralität der Volksschulen im Kanton Zug

Der Schulunterricht an den öffentlichen Schulen hat politisch neutral zu sein. Propaganda oder gar Stimmungsmache für oder gegen bestimmte politische Gruppierungen ist unzulässig. Dennoch kommt es im Kanton Zug vor, dass Lehrpersonen gegenüber ihren Schülern ihre politischen Vorlieben oder Abneigungen äussern, mitunter in einer Weise, dass Kinder von Eltern, deren politischen Ansichten sich nicht mit derjenigen der Lehrperson decken, eingeschüchtert oder gar diskriminiert werden. Dies veranlasst die SVP-Fraktion, dem Regierungsrat des Kantons Zug die folgenden Fragen mit der Bitte um schriftliche Beantwortung zu unterbreiten.

Artikel teilen
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt
SVP Schweizerische Volkspartei Kanton Zug, Postfach, 6302 Zug
Telefon
079 680 17 44
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden