Mitmachen
Artikel

Angstmacherei

Eigentlich leuchtet es Jedem ein dem es wichtig ist innerhalb der Familie selber Entscheidungen über deren Zusammenleben zu treffen, dass er dafür nicht seine Nachbarschaft braucht. Schliesslich muss die Familie ja auch die Konsequenzen dieser Entscheide selber tragen.

Unsere Schweiz ist wie eine Familie, die zueinander schaut und Regeln aufstellt an die sich die meisten halten. Selbstverständlich ist man auch auf ein gutes Zusammenleben mit der Nachbarschaft angewiesen. Jeder weiss, dass dies am besten mit gegenseitigem Respekt und einer gesunden Distanz funktioniert.

Nun Stimmen wir bald über die Selbstbestimmung unseres Landes ab und in Ermangelung echter Gegenargumente wird von den Gegnern wie bei jeder Abstimmung die einen Einfluss auf unsere Beziehung zur EU haben könnte versucht, den Bürgern Angst zu machen mit den schrecklichen Konsequenzen wenn man es wagt die allmächtige EU zu verärgern. Dabei entwickelte sich unser Land wirtschaftlich weiter, während die Probleme innerhalb der EU an Zahl und Schwere drastisch zugenommen haben.

Allerdings braucht es zum Verhandeln mit der EU einen Bundesrat mit Rückgrat. Das man kürzlich wieder eine Milliarde Franken (Ostmiliarde) an die EU verschenkte ohne dafür auch nur das Kleinste auszuhandeln ist allerdings erschreckend naiv.

Noch lächerlicher ist die Aussage, dass die Schweiz mit der Annahme der Initiative quasi die Menschenrechte abschaffen würde. Diese waren schon in der Bundesverfassung verankert, als noch niemand wusste, dass es einmal die EU geben würde.

Wenn Sie also weiterhin Herr im eigenen Haus sein möchten, werfen Sie ein Ja in die Urne !

Emil Schweizer, Neuheim

Artikel teilen
Kategorien
#neuheim
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt
SVP Schweizerische Volkspartei Kanton Zug, Postfach, 6302 Zug
Telefon
079 680 17 44
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden