Mitmachen
Artikel

Mehr Geld für die Familien, weniger Geld für die Verwaltung

Am 7. März 2021 stimmen wir über eine Steuersenkung ab. Die befristete Senkung des Steuerfusses um moderate 2 % kommt allen zugute, während die höheren Sozialabzüge vor allem den Mittelstand und die unteren Einkommen entlasten.

Weniger Steuern heisst mehr Geld für die Familien und weniger Geld für die Verwaltung und den Staat. Dem kann man als freiheitsliebender Konservativer und Liberaler nur zustimmen.

Dr. Manuel Brandenberg, Rechtsanwalt
Kantonsrat, Zug

Artikel teilen
Kategorien
#stadt zug
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt
SVP Schweizerische Volkspartei Kanton Zug, Postfach, 6302 Zug
Telefon
079 680 17 44
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden