Mitmachen
Artikel

Nein zur neuen Baarer Gemeindeordnung

Am 27. November stimmen wir Baarerinnen und Baarer über die neue Gemeindeordnung ab. In einer auf der Website der Gemeinde dazu aufgeschalteten Medienmitteilung lässt sich Gemeindepräsident Walter Lipp wie folgt zitieren: “Die Rechte des Souveräns und die Meinung der Stimmbevölkerung sind uns wichtig”.

Dies entspricht aber nicht ganz der Realität. Denn wer die Vorlage studiert, stellt fest, dass mit der neuen Gemeindeordnung Kompetenzen weg von der Gemeindeversammlung hin zum Gemeinderat verschoben werden sollen.

Damit werden die Mitwirkungsrechte der Stimmbürger beschnitten und die direkte Demokratie klar geschwächt. Für mich Grund genug, am 27. November Nein zur neuen Gemeindeordnung zu sagen.

Isabel Fusco, Baar

Artikel teilen
Kategorien
#baar
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt
SVP Schweizerische Volkspartei Kanton Zug, Postfach, 6300 Zug
Telefon
079 680 17 44
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden