Mitmachen
Artikel

«Schweizer» fährt in Menschenmenge

Am letzten Sonntag erreichte mich die Push-Meldung «Schweizer (56) fährt in Zug in Menschenmenge». Per Zufall erfahre ich heute von einer Augenzeugin, dass die Besatzungen der Armada von Einsatzfahrzeugen (Polizei, Notarzt, RDZ, Abschleppfahrzeug etc.) die einzigen Schweizer auf Platz waren.

Dieser Vorfall wird auch noch Staatsanwälte und weiteres Staatspersonal beschäftigen, welches dann der Steuerzahler zu berappen hat. Was braucht es eigentlich noch, bis der Bürger sich endlich gegen diese Lügengeschichten wehrt, die uns die Presse dauernd serviert und wie lange wird noch zugeschaut, wie Ausländergruppen ihre Konflikte in unserem Land austragen?

Vreni Althaus, Rotkreuz

Artikel teilen
Kategorien
#risch-rotkreuz
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt
SVP Schweizerische Volkspartei Kanton Zug, Postfach, 6302 Zug
Telefon
079 680 17 44
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden